Bandition – Der Workshop für junge Bands und alle, die eine Band gründen wollen.

Martin Daniel Selle ist als Coach für Gesang und Moderation bei der ersten Münchner Bandition am 24./25.11.2012 dabei.

 

Die Bandition ist ein zweitägiger Workshop, bei dem Instrumentalisten und Sänger zusammenkommen, netzwerken, dazulernen oder sich zu neuen Bands zusammenschließen. Ziel ist es, die Teilnehmer da abzuholen, wo sie gerade sind. Der Workshop richtet sich an Hobbymusiker, die mehr wollen.

Unterstützt werden die Teilnehmer während des Gesamten Workshops von erfahrenen Profi-Coaches. Martin Daniel Selle wird als Coach den gesamten Workshop begleiten und sich verstärkt um die Bereiche Gesang, Moderation und Performance kümmern. Weitere Coaches sind Stephanie Forryan (Gesang/Songwriting), Dorino Goldbrunner (Drums), Charly Bravo (Songwriting/Technik), Juergen Reiter (Kontrabass), Sascha Ibel (Drums, Gitarre) und Sebastian Philipp (E-Bass). Ins Leben gerufen hat das Projekt Dan Bauer (Drums), der den gesamten Workshop mit betreuen wird.

 

Die Inhalte des ersten Tags sind:

 

-       Teamfindung und Networking

-       Technische Hintergründe

-       Performance und Moderation

-       Songwriting

 

Am Zweiten Tag der Bandition finden Sich die Teilnehmer in Projektteams oder neu gegründeten Bands zusammen. Die Bands fangen an, Songs zu schreiben und auszuprobieren. Dabei werden Sie kontinuierlich durch die Coaches unterstützt. Die Bands präsentieren sich dann gegenseitig die Ergebnisse Ihrer Arbeit.

Ziel des Workshops ist es, den Weg von der Teamfindung bis hin zur Performance des eigens geschriebenen Songs zu ermöglichen und zu unterstützen.

 

Wann: 24./25.11.2012, Beginn 09:00 Uhr

Wo: Giesinger Rockplast

Reichenhallerstraße 16-18

81547 München

 

Die Bandition Coaches freuen sich auf ein groovy Wochenende mit vielen neuen Gesichtern.

Hier noch einer Kostprobe der Kunst von Charly Bravo. Charly Bravo und Band werden die Bandition als Coaches unterstützen und Ihre Erfahrungen aus der Musik-Realität mit den Teilnehmern teilen.

München, den 18. November 2012

Martin Daniel Selle

Kommentar schreiben

Kommentare: 0